Wer hat’s erfunden?…

…gut in dem Fall die Finnen 😆

Es geht nämlich um die Firma Rukka und ihre Motorrad-Funktionsunterwäsche. Von dieser bin ich nämlich ein großer Fan und werde diese mit Freude in meinen Online-Shop aufnehmen.

Rukka ist ein Sportbekleidungshersteller und scheut keine Kosten und Mühen, um das perfekte Produkt zu schaffen. Jedes Material wird vor seiner Produktion mehrmals getestet. Bei kaltem und heißem Wetter, Regen und Schnee.

Und da Moto Queen Eure Händlerin des Vertrauens sein möchte, gebe ich Euch nur Bekleidung & Accessoires an die Hand bzw. an’s Bike, die von mir getestet und für tragbar (d.h. bequem, praktikabel, komfortabel, sicher und ansehnlich) eingestuft wurden. 😉 Auch hier ist es an Euch, wenn Ihr etwas getestet, ausprobiert oder sonst was haben wollt, meldet Euch. Auch ich bin dankbar für Tipps und Tricks, Neues und Altbekanntes. Nur her damit 😉

Zudem ist es für mich wichtig, dass Moto Queen authentisch ist. Wir arbeiten, soweit es uns möglich ist, mit realen Bedingungen und Bildern mit echten Menschen. Aus diesem Grund haben wir ein spezielles Funktionsunterwäsche-Foto-Shooting gemacht. Und zwar nicht mit irgendwelchen Models. Nein, sondern mit waschechten Motorradfahrerinnen.  Hier ein paar Ausschnitte vom Shooting.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an unseren Fotografen Alexander, der echt viel mitmachen musste. 😆

 

Wir hatten einen riesen Spaß an dem Tag! Danke auch hier nochmal an Anja, Yvonne und Nine ❤   . Ihr habt  das so klasse gemacht. Mit all euren Anregungen & Ideen! Das ist Moto Queen. Ihr seid Moto Queen! Auch ihr Biker-Ladys da draußen seid herzlich eingeladen, ein Teil von MQ zu werden. Bringt Euch ein. Denn jede von Euch ist eine Moto-Queen.

Die Bilder sind nun in der Bearbeitung. Es dauert nicht mehr lange und dann werden wir sie Euch präsentieren 🙂

Und natürlich gibt es auch noch einen authentischen Schnappschuss von meiner MQ-X-Mas Party ☃️❄️ Es war so schön & gemütlich!

Nun war das bereits die 4. MQ-Party, die ich organisiert habe. Und diesmal war es tatsächlich so, dass ich noch keine der Damen kannte. Ich durfte vier tolle Biker-Ladys kennen lernen. Von der Wiedereinsteigerin bis hin zur Touren-Queen. Ich muss sagen, ich finde den Job schon klasse  Neue Leute kennen lernen, ins Gespräch kommen, sich austauschen und shoppen 😆 . Ich möchte noch mehr so Tage erleben dürfen und noch mehr Biker-Damen kennen lernen, mit denen ich mich austauschen darf. Alle weiteren MQ-Party-Termine im Jahr 2019 könnt ihr nun auch immer Online einsehen unter www.motoqueen.de.

Ich bin weiterhin fleißig am Stöbern, Bestellen, Anprobieren, Ausflippen, Testen und all das in den Shop füllen. Ich toure herum, um Erfahrungen, Anregungen und noch mehr Ideen zu sammeln. Erst letztens habe ich ein neues Lieblings-Outfit entdeckt. Ich habe mich verliebt. Würde gut zu meiner noch nicht vorhandenen Bonneville passen  😆

Ich bin gespannt auf die nächste Zeit. Ich werde weiterhin fleißig für uns Motorrad-Frauen unterwegs sein.

Ich halte Euch auf dem Laufenden….to be continued….

Eure Laura von Moto Queen  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.